Allgemeine Informationen - Fachausbildungen

Die Fachausbildungen richten sich an Menschen, die bereits Basiswissen in Hypnose haben und sich weiterbilden wollen.

Basiswissen in Hypnose ,wie in der Grundausbildung vermittelt, ist hier dringend notwendig.

Schüler, die über keine staatliche Heilerlaubnis verfügen dürfen die Bereiche, die in Modul 4 und 5 vermittelt werden in der Praxis bearbeiten.

Die Themen aus Modul 6, 7 und 8 haben pathologischen Charakter und dürfen daher nur von Schülern mit staatlicher Heilerlaubnis behandelt werden. Allerdings eigenen sich dort vermittelte Techniken natürlich auch für andere Indikationen.

In den Fachausbildungen wird immer erst die Psychodynamik des Themas genau angesehen. Die Schüler lernen zu verstehen, worum es geht um sich adäquat in den Klienten einfühlen zu können. Dann erlernen Sie Techniken, die sich für dieses Thema besonders gut eignen. Alle auch in den Fachfortbildungen vermittelten Techniken eignen sich auch für einen Vielzahl anderer Indikationen.

Wir haben vorerst die Themen gewählt, die in der Praxis am häufigsten vertreten sind.

Alle Fachfortbildungen sind eine Bereicherung des Wissens und der praktischen Arbeit mit der Hypnose. Über die praktische Arbeit erlangt der Schüler Erfahrung und Sicherheit.

Kosten einzelner Fachausbildungen:

Um die Qualität der Ausbildungen und des Unterrichts zu gewährleisten gelten für die Belegung der einzelnen Seminare unterschiedliche Voraussetzungen bzw. sind Vorkenntnisse erforderlich.

Bitte sprechen Sie uns an, um genaueres zu erfahren.

Modul/Thema

Kosten

Umfang und Details

760 €

2 Wochenendseminare
Information zu Lehrinhalten

760 €

2 Wochenendseminare
Information zu Lehrinhalten

380 €

Wochenendseminar
Information zu Lehrinhalten

380 €

Wochenendseminar
Information zu Lehrinhalten

380 €

Wochenendseminar
Information zu Lehrinhalten

380 €

Wochenendseminar
Information zu Lehrinhalten

380 €

Wochenendseminar
Information zu Lehrinhalten

380 €

Wochenendseminar

Information zu Lehrinhalten