Allgemeine Information - Grundausbildung

Gibt es Voraussetzungen für diese Ausbildung?

Für die Module 1-3 (bestehend aus 5 Seminarwochenenden) sind keine Vorkenntnisse in Hypnose erforderlich. Allerdings sind Grundkenntnisse in Psychologie und Psychopathologie hilfreich.

Für die Fachfortbildungen ist das im Modul 1 vermittelte Basiswissen dringend erforderlich!

Modul 1 wird 2 x im Jahr angeboten, so dass es möglich ist, die Ausbildung 2 x im Jahr zu beginnen.

Die Basisausbildung

Modul 1 - bestehend aus 2 Wochenendseminaren

Sie erhalten in der Basisausbildung tiefes Wissen über das Wesen der Hypnotischen Trance und ihrer Physiologie. Menschen nehmen diesen Zustand täglich mehrfach ein und auch in bestimmten Extremsituationen stellt sich hypnotische Trance bei Menschen automatisch ein. Deshalb kann das auch jeder und deshalb ist dieses so einfache und wirkungsvolle Therapieverfahren auch bei fast jedem Menschen anwendbar.

Natürlich auch wichtig zu wissen, wann nicht mit Hypnose gearbeitet werden darf und was es für Risiken gibt. Auch der Umgang mit in der Hypnose immer wieder auftretenden Ausnahmesituationen und emotionalen Erregungszuständen will geübt sein und erlernt werden.

Sie lernen Hypnose sicher ein und auszuleiten und zu erkennen, ob und in welcher Trancetiefe sich jemand befindet.

Fortgeschrittene

Module 2 + 3 - bestehend aus 3 Wochenendseminaren

Fortgeschrittene lernen dann Basistechniken wie das Arbeiten mit Ankern oder das fraktionieren und auch erste einfache Techniken werden vermittelt.

Sie lernen, wie Trance vertieft wird und dann auch mit Techniken arbeiten zu können, für die man tiefe Trancen braucht.

Im Modul 3 wird dann die Arbeit mit Trancephänomenen und Convincern  erlernt und geübt und es gibt eine Einführung in die klinische Hypnose, die Anwendung findet in der Schmerzbehandlung, aber auch in der Anästhesie, zum Beispiel bei Zahnärzten. Viele Kollegen, die diese Ausbildung absolviert haben arbeiten heute erfolgreich mit Zahnärzten zusammen.

Zertifizierung zum Hypnocoach

Für die Zertifizierung zum Hypnosecouch müssen die Module 1-3 sowie die Fachfortbildungen Modul 4 und 5 absolviert werden.

Zertifizierung zum Hypnotherapeuten

Für die Zertifizierung zum Hypnotherapeuten müssen die Module 1-3 sowie die Fachfortbildungen Modul 6, 7 und 8 absolviert werden.

Kosten Grundausbildung Hypnose:

Kosten:
  • 5 Raten à 350,- €
  • 1.660 € bei Einmalzahlung
insg. 5 Wochenendseminare
beinhaltet:
  • Modul 1 - Basis
    bestehend aus 2 Seminaren

Information zu Lehrinhalten

 
  • Modul 2 - Fortgeschrittene 1
    bestehend aus 2 Seminaren
Information zu Lehrinhalten
 
  • Modul 3 - Fortgeschrittene 2
    bestehend aus einem Seminar
Information zu Lehrinhalten